Zoo Krefeld aktuell

Sie sind wieder da! 

Zebras zurück im Zoo Krefeld


Zoofreunde und zahlreiche Spender  ermöglichten den Einzug der bedrohten Hartmann-Bergzebras in eine modernisierte Anlage

Krefeld, 28.06.21 /0042

Im Zoo Krefeld leben wieder Zebras. Dank der Zoofreunde und zahlreiechr weiterer Spender wurde die ehemalige Asien-Anlage zu einer modernen über 3.000 m² großen Landschaftsanlage für die bedrohten Hartmann-Bergzebras umgebaut. Besucher können diese Zebra-Art nun von zwei Aussichtsplattformen aus anschauen und sich an mehreren Tafeln über ihre Streifenmuster wie auch über die Artenschutz-Aktivitäten der Zoos informieren.

Die umfassende Modernisierung des Stallgebäudes wie auch der Außenanlagen erfolgte unter großer Beteiligung der Zoohandwerker und Zoogärtner, wodurch die Gesamtkosten sehr gering gehalten werden konnten und nur rund 155.000 € betragen.

Die Tiere sind in der Nähe des Vogeltropenhauses zu finden.


   



Foto: Zoo Krefeld

Das Bergzebra (Equus zebra) ist ein Zebra aus der Gattung der Pferde (Equus) innerhalb der Familie der Pferde (Equidae). Es werden zwei Unterarten unterschieden, das Hartmann-Bergzebra (Equus zebra hartmannae) und das Kap-Bergzebra (Equus zebra zebra).
Das Bergzebra kommt im südwestlichen Afrika vor und bewohnt hauptsächlich halbwüstenartige Gebirge und Hochländer. Es lebt in kleinen Herdenverbänden, bestehend aus einem männlichen Tier, einem bis mehreren weiblichen Tieren und den  Jungtieren. Hauptnahrung des Bergzebras sind verschiedene Gräser. Beide Unterarten sind in ihrem Bestand gefährdet.

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Unpaarhufer (Perissodactyla)
Familie: Pferde (Equidae)
Gattung: Pferde (Equus)
Art: Bergzebra
Wissenschaftlicher Name  Equus zebra
Zoo Krefeld Link